Kleinwalsertal - Riezlern, Hirschegg, Mittelberg u. Baad

Das österreichische Tal ist aufgrund dieser geografischen Lage aber nur von Deutschland aus erreichbar. Seine vier Ortschaften – Riezlern, Hirschegg, Mittelberg und Baad - liegen zudem auf einer Höhe von 1086 m bis 2536 m. Und so eröffnet das Kleinwalsertal nicht nur einen bezaubernden Blick auf die Alpen, sondern macht auch zahlreiche Freizeit- und Sportaktivitäten möglich. Dabei handelt es sich nicht nur um typische Wintersportarten wie Skifahren, Snowboarden oder Langlaufen. Auch im Sommer bietet das Tal vielfältige Freizeitangebote wie Bergwandern, Mountainbiken, Canyoning, Klettern und vieles mehr. 
 

 

Sommer im Kleinwalsertal: 

 

Sommer in den Bergen… ist reinster Naturgenuss! Man hört das Rauschen der Flüsse, riecht die Frische der blühenden Wiesen und sieht die Farbenpracht der Landschaft. Für Aktive bieten sich im ganzen Kleinwalsertal zahlreiche Freizeitmöglichkeiten

 

  • Wandern: Zwischen 1000 und 2536 Höhenmetern erstrecken sich 150 km Wanderwegeunterschiedlichster Schwierigkeitsgrade, vom gemütlichen Spaziergang bis zuranspruchsvollen Klettertour. 

  • Nordic Walking: Die ebenen Höhenwege des Kleinwalsertals und die Routen im Tal eigenen sich hervorragend für Nordic Walking. Stöcke können Sie sich jederzeit bei uns im Hotel ausleihen.

  • Mountainbiken: Mountainbiker finden im Kleinwalsertal genau das, was sie suchen: endlose Berge mit einer abwechslungsreichen Streckenvielfalt. Die Routen sind zwischen elf und 72 km lang und von unterschiedlichem Anspruchsgrad. 

Winter im Kleinwalsertal:

 

Winter in den Bergen… ist die absolute Pistengaudi. Bei uns können Sie mit Ihren Skiern direkt in das Talskigebiet starten. Eine neue, hochmoderne Kombibahn am Parsenn mit Sessel und Gondel erleichtert Ihnen den Aufstieg. Durch den Verbund mit dem Skizirkus Oberstdorf ist das Kleinwalsertal das größte österreichisch-deutschen Skigebiet. Für Wintersportler heißt das, dass nun noch mehr glitzernde Pistenhänge abgestaubt werden können.

 

  • Skifahren: Der Skiverbund Kleinwalsertal-Oberstdorf bietet Skifahrern von Dezember bis April120 km Pisten und bestens präparierte Abfahrten.

  • Langlaufen: Für Langläufer stehen fünf klassische Loipen mit einer Gesamtlänge von 42 km zur Verfügung. Alle Loipen sind für Gäste mit Gästekarte kostenlos nutzbar.

  • Schneeschuh- und Winterwandern: Die Bretter der etwas anderen Art werden immer beliebter, auch im Kleinwalsertal.Zahlreiche Bergrouten bieten sich hervorragend für eine gemütliche oder anspruchsvolle Schneeschuhwanderung an. Wenn Sie lieber ohne „Hilfsmittel“ unterwegs sind, können Sie sich auf über 50 km präparierte Winterwanderwege freuen.

Riezlern im Frühling mit Löwenzahn
Krokusse - Frühling im Kleinwalsertal
This site was designed with the
.com
website builder. Create your website today.
Start Now
Krokusse mit Blick auf den Ifen / Kleinwalsertal